Augenleiden

eine Krankheit, die den Sehnerv schädigt und das Sehvermögen (manchmal bis zur Erblindung) des Keratonosus beeinträchtigt.

» Glossar