Husten

auch bekannt als Tussis, ist eine freiwillige oder unfreiwillige Handlung, die den Hals und den Atemweg von Fremdkörpern, Mikroben, Reizstoffen, Flüssigkeiten und Schleim befreit; es handelt sich um einen schnellen Ausstoß von Luft aus der Lunge.

» Glossar